English

Produkte -> Cable Protection

Fiberprotect

Fiberdur Kabelschutzrohre (Fiberprotect) werden aus absolut korrosionsfreien, kreuzgewickelten, glasfaserverstärkten GFK-Rohren in Verbindung mit E-Textilglasrovings hergestellt.  Dabei bilden die innenliegenden Lagen die tragende Struktur, die entsprechend den anwendungsspezifischen Anforderungen aus Temperatur, äußeren Überdruck und weiteren mechanischen Ansprüchen in Wanddicke und Kreuzlagenanzahl unterschiedlich stark ausgeprägt ist.

Der Wickelwinkel von 55° bietet dabei das optimalste Verhältnis, um Ihren spezifischen Anforderungen gerecht zu werden. Die Strukturlage setzt sich aus einem Glasanteil von 70 +/- 5% und einem Harzanteil von 30 +- 5% zusammen.  Durch ein spezielles Heißhärtungsverfahren in Kammeröfen bei einer Temperatur von 180°C wird eine innige Vernetzung der Polymere herbeigeführt. Hieraus resultiert eine hohe thermische Beständigkeit und eine hohe mechanische Festigkeit.

Fiberprotect Rohre enthalten keinen zusätzlichen Farbstoff. Die Lage der Glasfasern (gemäß DIN) und deren blasenfreie Einbettung sind frei erkennbar und nicht durch Zugabe von Färbemitteln verdeckt.

Schon durch einfaches "Hingucken" haben Sie bei Fiberprotect die Möglichkeit, Qualität zu erkennen.


↑ top
 

 

Jobs · News · Kontakt