English

Produkte -> Nuclear

Fibernuclear

Fiberdur hat ein spezielles GFK-Rohrsystem entwickelt für Anwendungen in Kernkraftwerken. Das Design dieses wirtschaftlichen Rohrsystems entspricht vollständig den Sicherheitsrichtlinien von Kernkraftwreden. GFK-Rohrsysteme haben viele Vorteile im Vergleich zu traditionellen Materialien. Sie sind nachweislich korrosionsfrei, wartungsfrei, feuerresistent und leichtgewichtig. 

Fiberdur Rohrsysteme sind verfügbar in den Durchmessern DN 25 bis DN 1200 mit 0,5 mm liner und 2,5 mm liner für die Druckstufen 16 und 20 bar und einer Temperatur über 95° C. Die Außenseite wird durch eine äußere Schutzschicht geschützt.

Eine spezielle Wandstärke für Erdbebensicherheit kann ebenso geliefert werden. Fiberdur Rohrsystem können ebenso als vorgefertigte Spools für einen schnellen Einbau geliefert werden.

Fiberdur Rohrsysteme sind für den Gebrauch in Kernkraftwerden durch EDF in Frankreich zugelassen. 

Es gibt folgende Verbindungsmethoden: 
Klebeverbindung, Laminatverbindung, Flanschverbindung, ZSM-Verbindung (Zugsteckmuffe) 

Das Fiberdur Rohrsystem hat einen speziellen Feuertest erfolgreich bestanden, um die Sicherheit in Kernkraftwerken zu gewährleisten. Das Rohrsystem kann ebenso als Feuerschutz im Maschinenraum genutzt werden.

 

Anwendungsgebiete:

  • Kernkraftwerke
  • Rohwasser
  • Schmutzwasser
  • Sprinkleranlagen und Feuerlöschleitungen
  • Seewasserkühlanlagen
  • Schwarzwasserbehandlung
  • Wasserbehandlung
  • Führungsrohr

↑ top
 

 

Jobs · News · Kontakt